Angie doch nicht wasserscheu

Früher konnte man sagen: Angie hasst Wasser. Ob Regen, Pfützen oder Flüsse… Madame mochte das kühle Nass nicht. Es war gerade mal zum Trinken akzeptabel. 😉

Vor etwa einem Monat tapste Angie dann, einfach so ohne Vorwarnung, in das naheliegende Bächlein. Erst eine Pfote und durch freudiges Anfeuern stand sie dann mit allen vier Pfötchen in der Bach. Mittlerweile läuft sie auch durch Pfützen… ach irgendwie vermisse ich Madame Angie wie sie sich elegant um jede Pfütze schlängelt… 😀

Hier unser Beweisvideo, dass Angie nicht mehr wasserscheu ist:

Das könnte Dich auch interessieren …