Herbstspaziergang & die Herausforderung Wasser

Letztes Wochenende waren wir wieder eine große Gassirunde quer durch Wald und Wiese. Wir waren etwa 2-3 Stunden unterwegs und Angie war super gut drauf. Ich konnte in Ruhe Pilze fotografieren während ein Fleckentier an mir vorbeirast.

Nach einer Weile kamen wir an unserer Zschopau vorbei und Angie ging trinken. Natürlich versuchten wir, die Dame dazu zu bewegen doch wenigstens ein Pfötchen in das Wasser zu stellen, aber nix da. Olli trat dann einfach auf einen größeren Stein mitten im Wasser und lockte Angie zu sich. Mit viel Lob und Anfeuern hat sich Madame sogar durch das Wasser zu Olli auf den Stein bewegt, aber zurück wurde dann natürlich gesprungen. 😉

Igitt, Wasser!

Igitt, Wasser!

Okay, ich versuchs

Okay, ich versuchs

Schnell zu Herrchen

Schnell zu Herrchen

Gerettet!

Gerettet!

Das Herrchen in der Brandung

Das Herrchen in der Brandung

Ganz schön wenig Platz hier

Ganz schön wenig Platz hier

Und wieder zurück auf's Festland

Und wieder zurück auf’s Festland

Weitere Fotos von Angie im Wald:

Na gib schon das Leckerchen

Na gib schon das Leckerchen

Interessanter Pferdekot

Interessanter Pferdekot

Waldspaziergang

Waldspaziergang

Dalmatiner Angie

Dalmatiner Angie

Dalmatiner Angie

Dalmatiner Angie

Von mir empfohlene Produkte (Werbelinks):

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Isabella sagt:

    Schöne Bilder von einem sonnigen Spaziergang – ich mag ja die Herbstsonne sehr gern 🙂
    Angie ist wirklich eine ganz goldige … und was die Scheu vor Wasser angeht, sie hat sich doch überwunden 🙂

    Liebe Grüße,
    Isabella