Kleiner Sonntagsausflug ans Wasser

Kleiner Sonntagsausflug ans Wasser…

Zschopau

Zschopau

Zufälligerweise hatte Kazumis Frauchen die selbe Idee und so trafen wir sie auf dem Weg dahin.

Kazumi

Kazumi

Angie zeigte bei dieser Gegegenheit gleich mal jeden wie toll sie schon im Wasser rumlatschen kann. Tapfer und mutig „stürzte“ sie sich in die Fluten der Zschopau… aber nur bis knapp über die Pfötchen. 😉

Trotzdem mag ich's nicht

Trotzdem irgendwie blöd…

Am Wasser hatte ich die Gelegenheit eine Entenmama und ihre 10 Kücken zu fotografieren. Dank Telezoom kein Problem.

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Entenmama mit 10 Kücken

Auf dem Heimweg wurden wir von einem Gewitter überrascht und Angie war sehr froh als wir Zuhause ankamen.

Regenwolken

Regenwolken

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Isabella sagt:

    Die Entenmama mit ihren Küken ist ja zu schön – ich finde es einfach herrlich, wenn die Kleinen so flauschig sind.
    Und Angie erntet hier volles Verständnis – mit allen Pfoten im Wasser zu stehen ist ja fast schon schwimmen. Mehr kann ja niemand erwarten 🙂

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    • Olli sagt:

      Haha – fast schon schwimmen. Ich müsste mal mit ins Wasser gehen … mal sehen wie weit sie da rein gehen würde 😉